Logo HG Mättenwil-Brittnau

HG Mättenwil-Brittnau

 

Bei Seitenwind mussten wir zum ersten Mal in dieser Saison eine Nullerrunde hinnehmen. Bereits zu Beginn des Spiel mussten wir uns einen 18er unterstreichen lassen welcher zu spät gesehen wurde. Auch am Bock war die Leistung nicht genügend. Die Höchstetter gewannen so souverän 4 Punkte. Studer Stefan von den Gastgebern gewann die 30 Rangpunkte mit sehr guten 91 Punkten. Roos Marco holte sich als bester Mättenwiler mit 83 Punkten 29 Rangpunkte.

Höchstetten A 0/1297 - Mättenwil-Zofingen A 1/1175

Spielliste

 

Facebook

Sponsoren

Bärli Bagger

Besucher

Heute 0

Gestern 13

Woche 63

Monat 325

Insgesamt 116324

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions